Wartungsarbeiten auf unserem Flugplatz

Im April ist bei uns immer die große Zeit, den Flugplatz für die kommende Saison fit zu machen.

Und so versammelten sich am 16.4 eine riesige Gruppe von Vereinsmitgliedern, um den Platz auf Vordermann zu bringen.

Und so wurden

  • Mäuselöcher gefüllt
  • Kahle Stellen neu eingesät
  • Risse in der Landebahn geteert
  • Überwucherndes Gras abgeschabt
  • Die Sitzflächen auf unseren Bänken erneuert und frisch gestrichen
  • Neue Sträucher gepflanzt
  • Gestrüp und Unkraut entfernt
  • Der Platz gedüngt

Beim Düngen kam uns dann auch gleich eine Idee, wie man den Vorgang optimieren könnte.

Leider war das aber für das Gerät eine ziemliche Beanspruchung. Und so fanden sich zahlreiche Handwerker ein, die gemeinsam die Düngemaschine wieder flott bekommen haben.

Am 23.4. kam unser Andi dann nochmals mit der großen Walze und hat alles noch mal schön platt gewalzt und gerüttelt.

Super, dass sich so viele vereinsmitglieder eingefunden haben und so konnte die Arbeit tatsächlich an einem Tag durchgezogen werden. Danke an alle Beteiligten.

Unser Vorstand Franz hat dann auch gleich für die Brotzeit Leberkässemmeln für alle besorgt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.